Peter Zok Kreismeister 2017

Bei den am vergangenen Wochenende, in Hattingen stattgefundenen Kreismeisterschaften 2017 erreichte das Tischtennis-Team einige Platzierungen.

In der Herren-A Klasse, also der Hauptklasse bei den Kreismeisterschaften erkämpfte sich Peter Zok den Titel. Durch den klaren Gewinn seiner Vorrunden Gruppe, gewann er danach auch das Achtelfinale und somit kam es dann, zum Team internen Duell gegen Mustafa Cetin, hier behielt er auch die Oberhand. Nach spannenden Ballwechseln im Halbfinale und auch im Finale, kam dann der erlösende Moment, nachdem er seinen Matchball verwandeln konnte.

peter zok

Jedoch vor seinem Einzelfinale stand er an der Seite von Mustafa Cetin im Herren A Doppelfinale und auch hier sicherte sich das Tischtennis Team den Titel.

Peter und Mustafa

 

In der Herren-C Klasse sicherte sich Nico Treichel den Titel und wurde in dieser Klasse Kreismeister 2017. Zuvor belegte er noch mit Michael Neutag Platz 2 im Doppel der Herren- C Konkurrenz. Ebenfalls in dieser Klasse belegte Michael Neutag Platz 3.

Nico Treichel

 

Nico und Micha

 

In der Senioren 40 Klasse am Freitagabend belegte Michael Neutag Platz 3.

 

Wir gratulieren allen Beteilgten  zu den hervorragenden Ergebnissen und wünschen weiter viel Erfolg!!!

 

 

3..2..1 Meister

3. S2014/15 3.Platz Punktgleich mit dem 2. TuS Hochlarmark
2. S2015/16 2.Platz Punktgleich mit dem 1. TuS Hochlarmark
1. S2016/17 1.Platz Meister ohne Punktverlust vor dem 2. TuS Hochlarmark

In dat sechste Jahr in die Hobbyliga iset endlich jeschafft!

Neun Personen zeichnen fuer diesen Erfolg. Beim Treffen der Manschaftfuehrer  war es dann soweit.

Photo Collage_1501762256276

Es war eine spannende Saison, wie sieht man z.B. an dem Spiel gegen Hochlarmark. In einem Spiel sind maximal 60 Satzpunkte zu vergeben, das haben wir natuerlich
nicht geschafft, aber 29:23 ist schon eine Hausnummer.

Danke an alle Beteiligten fuer das Erlebte.
Auf die neue Saison 2017/18, in der es wieder 2 Mannschaften vom TT-Team in der Hobbyliga geben wird.

Timo Treichel qualifiziert sich für das WTTV Ranglistenturnier

An der am heutigen Sonntag stattgefundenen WTTV Ranglistenqualifikation auf Bezirksebene hat sich Timo Treichel erfolgreich für das WTTV-Ranglistenturnier der besten 32 Spieler aus dem Westdeutschen Tischtennisverband qualifiziert.

 

In seiner Gruppe bestehend aus acht Spielern blieb Timo ungeschlagen, hier bezwang er sogar einen Spieler aus der 3. Bundesliga.

So belegte er dann aufgrund eines schlechteren Satzverhältnisses in der Endrunde einen hervorragenden 3. Platz, der zur Teilnahme des weiteren Turniers ausreicht.

Wir gratulieren Timo zu dieser sehr starken Leistung und wünschen ihm beim WTTV Ranglistenturnier viel Erfolg!!!

 

Desweiteren belegten Julian Sawatzki und Mustafa Cetin die Plätze 4 & 5, somit sind sie die beiden ersten Nachrücker für das weitere Turnier, auch hier Glückwunsch zu dieser Leistung.

Ergebnisse Herren Rangliste Bezirk Arnsberg

Doppelturnier Hochlarmark 2017

 

P110049333 Teilnehmer, davon 10 vom TT-Team Bochum, waren zum traditionellen Doppelturnier nach Hochlarmark gekommen. Mit den richtigen Zutaten wurde bis 22:30 um den Sieg gerungen. In einem hart umkaempften Endspiel gewannen dieses Jahr UliS(TC Herten) und HartmutL(TuS Hochlarmark).

Mit dem Meistertitel in der Tasche

Schon vor der Begruessung war es klar: Unser Gast die Trimmis 3 hatten fuer uns letzten Freitag die Meisterschaft schon mal durch einen Sieg gegen Hochlarmark eingefahren. Direkt feiern oder doch erst noch spielen, keine Frage wir spielen! Mit diesem Wissen konnte das Hobbyteam1 befreit aufspielen. Lediglich Karl gibt 2 heftig umkaempfte Einzel ab, so das ein 7:2 als Endergebnis bleibt. Mit der Meisterschaft in der Tasche muessen neue Ziele her. Um verlustpunktefrei zu bleiben sollte auch das letzte Spiel am 22.6. gegen TC Herten2 positiv beendet werden.
Der Pott wird jetzt erstmalig in Bochum geparkt.

Spannend wird es noch mal am 29.6. beim Spiel unseres Hobbyteam2. gegen die Trimmis4, was oben schon klar ist muss unten noch ausgespielt werden.

Zuschauer sind am 22.6. und 29.6. herzlich eingeladen die Sporthalle an der Havelstrasse zu besuchen.